Archiv für 13. Dezember 2011

Schuhtrends 2012

Einer der auffallendsten Trends in der Mode für das Jahr 2012 ist das sogenannte Colour-Blocking. Hierbei kombiniert man mehrere besonders knallige Farben miteinander. Diese Stilrichtung hat nun auch bei den neuesten Schuh Trends Einzug gehalten. Gerade im Sommer und Frühjahr 2012 wird es bei den Schuhen sehr auffallende Farben geben, um dem Colour-Blocking damit den letzten Schliff geben zu können. Aber auch Pastellfarben und Naturtöne werden sich bei Schuhen durchsetzen. Naturfarben wie beige, cognac, brandy oder dunkelrot dominieren auch bei den Trends für den kommenden Herbst-Winter.

Die Absatzhöhen bieten im gesamten Jahr 2012 alle erdenklichen Variationen – von ganz flach bis hin zu extremen High Heels – je nach Wunsch, Stil und Geschmack. Auch der Keilabsatz ist wieder angesagt, ebenso wie Plateauabsätze. Gerade die großen Designer wie Prada oder ­Givenchy präsentieren nicht nur besonders hohe Absätze, sondern auch sehr extravagante Absatzformen.

Zu den Schuh Trends für Frühjahr/Sommer 2012 zählen außerdem Schuhe aus Flechtwerk – passend zu den neuen Flechtfrisuren. Auch Chelsea-Boots gehören 2012 zu den must have und zwar das gesamte Jahr hindurch.

Zum Herbst wird der Folklorestil den Schuhmarkt erobern. Die Schuhkreationen werden traditioneller, mal sportlich, mal elegant und bieten somit für jeden Geschmack etwas. Schimmernde und glänzende Materialien stehen dabei im Vordergrund.